Feldwertersetzung Feld anklicken ohne Trigger

Es gibt viele Anforderungen, in denen der User ein Feld anklicken soll, um dieses weiter zu verarbeiten z.B. für einen Export oder eine Feldwertersetzung.

FileMaker bietet hier die Möglichkeit s.g. Script-Trigger einzusetzen oder auf jedes Feld eine Tastendefinition mittels Scriptparameter zu legen.

Hier treten unterschiedliche Probleme auf wie u.a. jedes Feld muss einzeln definiert werden.

Mit den Funktionen Hole ( AktivesFeldTabellenName ) und Hole ( AktivesFeldName ) lässt sich der Tabellenname und Feldname des gerade aktivierten Feldes auslesen.

Wir benötigen also ein Script, das überprüft welches Feld gerade aktiv ist. In unserem Beispiel haben wir dies mittels eines BeiTimer-Scriptes gelöst.

Download

  Feldwertersetzung mit Feldauswahl (176,0 KiB, 381 hits)

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.