Import-Masken

Viele kennen das Problem: man hat eine neue Datenbank entwickelt und muss nun Alt-Daten importieren.

Vielmals ändern sich aber Berechnungen, Beziehungen, Felder, etc. Ein Import kann dadurch oftmals sehr zeitaufwendig werden.

Erstellen Sie Import-Masken. Diese Importmasken sind ein 1:1-Export der neuen Datenstruktur aus der neu entwickelten Datenbank.

Führen Sie Importe und Anpassungen in dieser Maske durch.

Importieren Sie die Maske mit den alten bzw. aufgefrischten Daten. Der Import wird hierdurch sehr einfach, da bei der Importfolge nur passende Namen gewählt werden muss.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.